Gräser Kunstdruck

Wie kommen Gräser auf dein Modestück?

Unsere Kunstdrucke “Gräserzauber” und “Gräservielfalt” werden oft dafür bewundert, dass sie so natürlich und echt aussehen; als hätte man ein Stück Natur auf die Kleidung gebracht. 

Und genau genommen stimmt das auch – denn für den Kunstdruck werden echte Wiesengräser direkt auf den Siebrahmen belichtet.

Dieser Strauß voll Gräser wurde zum Kunstdruck-Motiv

Frisch von der Wiese gepflückt, werden diese Gräser schon bald zum Kunstdruck “Gräservielfalt.”

Wie genau das vor sich geht?

Über einen Siebdruckrahmen mit feinem Gewebe kommt eine lichtempfindliche Fotoschicht. Darauf werden die einzelnen Gräser und Blätter gelegt. 

Das Ganze wird mit einer Glühbirne beleuchtet, wodurch die Fotoschicht aushärtet.

Dort, wo die Gräser liegen, lässt sich das Gewebe auswaschen, weil kein Licht hingekommen ist. Und genau an diesen Stellen geht später die Druckfarbe durch. Da für den Kunstdruck also wirklich Gräser verwendet wurden, und das Motiv nicht grafisch aufbereitet ist, wirkt der Druck so natürlich und lebendig.

Im Bild könnt ihr sehen, wie die Gräser auf den Siebrahmen belichtet wurden:

 

Ein Stück Natur auf der Kleidung

Per Hand mittels Rakeltechnik werden die ausgewählten biologischen Stoffe von Susanne bedruckt. Wenn ihr sehen wollt, wie das aussieht, klickt auf unser Video. In unserem Kleiderkunst.Atelier in Peggau werden die bedruckten Stoffe dann zu exklusiven Einzelstücken geschneidert.

Auch unterschiedliche Shirts und Hoodies werden durch den Kunstdruck “Gräservielfalt” zu ganz besonderen Lieblingsteilen – ein Stück Natur auf der Kleidung, das Freude bringt.

Gräser bezaubern durch ihre Leichtigkeit und Transparenz – möge deren Vielfalt uns noch lange erhalten sein.

WeißWeiß
RotRot
BordeauxBordeaux
NavyNavy
+2
39,00 
RotRot
GrünGrün
140,00 
WeißWeiß
GelbGelb
OrangeOrange
RotRot
+15
38,00 
Rot
173,00 
WeißWeiß
RotRot
BordeauxBordeaux
NavyNavy
+2
34,00 
WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner